• Vorteile

    • Natürlich und zeitlos
    • Weiches und warmes Gefühl 
    • Hölzer aus zertifiziertem Anbau
    • Einfacher Zuschnitt
    • Verlegung allein oder in Kombination mit Stein- oder Rasenplatten möglich

    Eigenschaften

    • Das Holz ist ein natürliches und lebendiges Material. 
    • Durch die Wasser- und Lichtempfindlichkeit wird es im Außenbereich leicht grau und es besteht das Risiko, dass sich Moose und Pilze ablagern. Die Widerstandsfähigkeit und Qualität dieses Materials werden dadurch aber in keiner Weise eingeschränkt.
    • Wenn Sie das Originalaussehen des Holzes erhalten möchten, ist eine regelmäßige Pflege erforderlich.

    Hinweise

    • Das Holz sollte ein- oder mehrmals im Jahr (je nach Beanspruchung) abgeschliffen und eingeölt werden.
    • Tragen Sie eine Imprägnierung für Außenholz auf.

  • Vorteile

    • Ökologische Alternative zum Außenholz
    • Unverrottbar & beständig
    • Modern & trendig
    • Wenig Pflege erforderlich
    • Einfacher Zuschnitt mit einer Handsäge
    • Verlegung allein oder in Kombination mit Stein- oder Rasenplatten möglich

    Eigenschaften

    • Durch die Zusammensetzung aus Holzmehl und Kunststoffmaterialien (Polymeren) ist das Verbundmaterial sehr widerstandsfähig und erfordert wenig Pflege.
    • Um die Haltbarkeit zu verlängern wird empfohlen, die Verbundplatten regelmäßig zu reinigen und zu imprägnieren, damit sich keine Flecken bilden (dies gilt vor allem für Platten die in der Nähe eines Grillkamins verlegt werden).

    Hinweise

    • Zur Reinigung Ihrer Platten verwenden Sie eine Bürste und Seifenwasser. Alternativ kann ein Hochdruckreiniger verwendet werden. 
    • Zur Entfernung eventuell vorhandener Flecken, schleifen Sie die Lamellen ab.
    • Tragen Sie ein Imprägniermittel speziell für Verbundmaterialien auf um die Entstehung weiterer Flecken zu verhindern.

  • Vorteile

    • Gemütlich, keine Pflege erforderlich
    • Setzt auf Ihrem Boden einen grünen Akzent
    • Kann einfach mit einer Handsäge oder einem Cutter zugeschnitten werden
    • Verlegung allein oder in Kombination mit Platten aus anderen Materialien möglich

    Eigenschaften

    • Durch die Zusammensetzung von gelben und grünen Halmen hat der Kunstrasen ein sehr natürliches Aussehen. Eine besondere Pflege ist nicht erforderlich.
    • Durch das sehr einfache Zuschneiden dieser Platten ist es möglich, sie in jeder beliebigen Position auf Ihrer Terrasse zu verlegen: als Bordüre, Schachbrettmuster, Teppich unter einem Tisch ...

    Hinweise

    • Richten Sie die Halme mit der Hand oder mit einer Bürste auf, um dem Rasen Volumen zu geben.

    • Achten Sie darauf die Platten entsprechend der Ausrichtung der Halme zu verlegen, damit die Farbe homogen wirkt.

  • Vorteile

    • Sehr einfach zu verlegende Steinterrassen 
    • Vorbereitung des Untergrunds ist nicht erforderlich
    • Keine Nachbearbeitung
    • Kein Verfugen notwendig
    • In großem Format  für große Terrassen erhältlich
    • Verlegung allein oder in Kombination mit Rasenplatten möglich

    Eigenschaften

    • Robust, die Steinplatten müssen - falls ein Zuschnitt erforderlich sein sollte - mit einem Trennschleifer zugeschnitten werden.
    • Porös, um Fleckenbildung zu vermeiden sind die Steinplatten mit einem Schutzmittel zu behandeln.
    • Es kann passieren, dass sich im Lauf der Zeit einzelne Steine lösen. Diese können einfach wieder festgeklebt werden.

    Hinweise

    • Vermeiden Sie die Verlegung von Steinplatten dort, wo Zuschnitte erforderlich sind.
    • Schützen Sie Ihre Steinplatten mit einem Fleckenschutzmittel.
    • Sollten sich Steine von der Trägerplatte lösen, kleben Sie diese mit einem Polyurethan-Kleber wieder fest.

  • Vorteile

    • Schöne Steindekoration, einfach umzusetzen
    • Große Auswahl an Farben und Formen
    • Keine Vorbereitung des Untergrunds und keine Nachbearbeitung erforderlich
    • Kein Verfugen zwischen den Platten oder den Steinen notwendig
    • Einfaches Zuschneiden zwischen den Steinen
    • Wenig Pflegeaufwand
    • Verlegung allein oder in Kombination mit anderen Materialien möglich

    Eigenschaften

    • Aufgrund der kleinen Größe der Steine ist der Zuschnitt sehr einfach.
    • Porös, die Steinplatten müssen mit einem Schutzmittel behandelt werden, um Fleckenbildung zu vermeiden.
    • Es kann passieren, dass sich im Lauf der Zeit einzelne Steine lösen. Diese können einfach wieder festgeklebt werden.

    Hinweise

    • Machen Sie erforderliche Zuschnitte zwischen den Steinen mit einem Cutter oder einer Handsäge.
    • Verwenden Sie einen Trennschleifer für gerade Zuschnitte.
    • Pflegen Sie die Steine mit einem Fleckenschutzmittel.
    • Sollten sich einzelne Steine von der Trägerplatte lösen, kleben Sie diese mit einem Polyurethan-Kleber wieder fest.

  • Vorteile

    • Rostfrei und pflegeleicht
    • Ideal für stark beanspruchte Bereiche
    • Modernes Design & Riffelblechoptik
    • Verlegung allein oder in Kombination mit anderen Materialien möglich

    Eigenschaften

    • Aluminium ist ein leichtes und widerstandsfähiges Material allerdings empfindlich gegen große Hitze. Daher ist barfuß Vorsicht geboten !

    • Diese Platten sind flacher als andere Platten aus dem Sortiment. Daher werden sie einschließlich eines Pakets Keilen verkauft, damit sie bei Verlegung in Kombination mit anderen Platten in der Höhe angeglichen werden können

    Hinweise

    • Verlegen Sie diese Platten in Bereichen, die weniger der Sonne ausgesetzt sind oder vermeiden Sie, die Platten barfuß zu betreten, wenn die Sonne auf die Terrasse scheint.
    • Verwenden Sie Erhöhungskeile, wenn Sie Aluminiumplatten mit anderen Platten aus dem Sortiment kombinieren. Bei alleiniger Verlegung ist dies nicht erforderlich.