Forschung und Entwicklung :

  • Natursteinnach
    bildung

    Diese Trägerplatte wurde speziell für Steinnachbildungen entwickelt.

    • Beim Gießen und Aushärten umschließt der Stein alle Dübel der Trägerplatte.
    • Beim Aus-der-Form-nehmen bilden der Stein und die Trägerplatte eine untrennbare Einheit.
    • Die Platte ist jetzt fertig zum Verlegen durch einfaches Ineinanderstecken!
    • Weltweites Patent eingereicht
  • Holz

    Diese Technologie wurde entwickelt, um den Anforderungen an Außenholz in Europa gerecht zu werden.

    • Die Booster-Technologie hält die Holzlatten auf der Trägerplatte mit einer Schiene und flexiblen Rippen, die die natürlichen Bewegungen des Holzes zulassen. Die gerillte Grundplatte der Trägerplatte erleichtert die Luftzirkulation sowie das Ablaufen von Wasser, damit das Holz schneller trocknet und nicht verrottet.
    • Die Booster-Technologie ermöglicht die Herstellung von Bodenplatten, die doppelt so lang sind wie üblich, ohne ein verstärktes Verformungsrisiko.
    • Weltweites Patent angemeldet.
  • Verbund

    Dieses System wurde speziell entwickelt um Holzverbundstoffe auf einer Trägerplatte mit Klickverbindung zu befestigen.

    • Dank eines stabilen Profils (gegen Verdrehen) werden die Verbundlatten über ihre gesamte Länge mit einer Fixierungsschiene auf der Kunststoffträgerplatte befestigt.
    • Die Trägerplatte ist über die gesamte Länge verstärkt und versteift, um bestmöglich Durchbiegung zu widerstehen.
    • Die Technologie StiffX ermöglicht die Herstellung von Platten, die doppelt so lang sind wie üblich, ohne größeres Verformungsrisiko.
    • Weltweites Patent angemeldet
Seit 2010 haben wir unser Produktangebot jedes Jahr erweitert: neue Materialien und immer weiter verbesserte Möglichkeiten der Verlegung – schnell und einfach. Unsere Firmenpolitik, die von R&D unterstützt wird, ermöglicht es uns, eine sehr umfangreiche Auswahl an untereinander kompatiblen Bodenplatten zum Ineinanderstecken anzubieten. Außerdem können wir durch unsere weiteren Entwicklungen für 2013 folgende Produkte anbieten:
  • doppelt so lange Bodenplatten: 60 cm anstelle von 30 cm, aus Europäischen Hölzern und Verbundmaterialien (Booster & Stiffx-Technologie),
  • eine Weltpremiere: die Bodenplatte zum Ineinanderstecken aus Steinnachbildung, hergestellt in Frankreich (OnPeg-Technologie),
  • ein neues Sortiment an Steinbodenplatten aus Blaustein und Giallo